Startseite

Unser Angebot

Eisenbahnschilder

Termine

Kontakt

AGB/Impressum

AGB/Impressum

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allen Lieferungen und Leistungen der EMH aufgrund von Onlinebestellungen über das Internet oder andere Onlinedienste liegen diese Geschäftsbedingungen zugrunde. Abweichende und/oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung der EMH; dies gilt auch für die Abbedingung des Schriftformerfordernisses.

Wir behalten uns eine Annahme der Bestellung vor. Aufträge werden in der Regel sofort nach Auftragseingang ausgeliefert. Lieferung solange Vorrat reicht. Sämtliche Bestellungen werden in der Reihenfolge des Eingangs ausgeliefert.

Bei Online-Bestellungen erhalten Sie eine Auftragsbestätigung.

Versandbedingungen

Inland:
Für jede Lieferung berechnen wir 6,90 Euro Versandkosten-Anteil bei Versand per Paketdienst versichert.

Auslandversand:
Auf Anfrage.

Die Gefahr geht auf den Kunden über, sobald die Ware dem Transportunternehmer übergeben worden ist und das Lager verlassen hat. Dies gilt auch dann, wenn die EMH die Transportkosten übernommen hat. Der Kunde ist verpflichtet, die Ware beim Empfang sofort auf deren Unversehrtheit und Vollständigkeit zu überprüfen. Beanstandungen wegen Transportschäden hat der Kunde unverzüglich gegenüber dem Transportunternehmen innerhalb der dafür vorgesehen Fristen schriftlich und nachweisbar geltend zu machen. Bei Sendungen des Kunden an die EMH trägt der Kunde jedes Risiko, insbesondere das Transportrisiko, bis zum Eintreffen der Ware bei der EMH in Buschhoven.

Beanstandungen wegen Lieferumfang, Falschlieferungen und Mengenabweichungen sind, soweit diese durch zumutbare Untersuchungen feststellbar sind, unverzüglich, spätestens jedoch binnen zweier Wochen nach Erhalt der Ware ausschließlich schriftlich an die EMH geltend zu machen. Die Gewährleistungsfrist durch die EMH beträgt sechs Monate ab Erhalt der Ware. Bei berechtigten Beanstandungen wir die EMH Fehlmengen nachliefern und im übrigen unter Vorbehalt des Ausschlusses nach Ihrer Wahl die Ware umtauschen, sie zurücknehmen oder dem Käufer einen Preisnachlass einräumen.

Im übrigen sind weitergehende Ansprüche des Kunden, welche mit einer mangelhaften oder falschen Lieferung zusammenhängen, ausgeschlossen, und zwar gleichgültig, auf welchen Rechtsgrund diese gestützt sein mögen (z.B. auch unerlaubte Handlung, positive Vertragsverletzung und Verletzung von Pflichten bei den Vertragsverhandlungen).

Wir behalten uns vor, bei bestimmten Artikeln den Versand auch in 2 oder mehr Sendungen unterschiedlicher Versandart vorzunehmen. Abmessungen, Abbildungen, Gewichtsangaben und sonstige Merkmale im Katalog sind unverbindlich. Druckfehler, Irrtümer und Änderungen bleiben vorbehalten. Maßgeblich für die Bestellung eines Artikels ist die in der Bestellung des Käufers angegebene Bestellnummer. Ergänzende Artikelbezeichnungen können von uns nicht auf Identität mit der Bestellnummer geprüft werden. In unseren Rechnungen werden stets Bestellnummer und Artikelbezeichnung angegeben. Für technische Änderungen, Verbesserungen etc. übernehmen wir keine Gewähr.
Sämtliche von uns angebotenen Teile werden unter der Vorraussetzung angeboten, dass dem Abnehmer/Kunden/Käufer bekannt ist, dass alle Teile ausschließlich Sammlerteile tel quel,
as is sind.
Unsere Sammlerteile sind kein Spielzeug und werden unter Ausschluss von jeglicher Gewährleistung und Haftung jedweder Art an Dritte abgegeben.

Bezüglich des Eisenbahnantiquariates (Bücherliste) bitten wir Sie bei Ihrer Bestellung zu berücksichtigen, dass die meisten Titel nur 1 x vorhanden sind. Die Preise beziehen sich auf den jeweiligen Erhaltungszustand und die Wiederbeschaffungsmöglichkeit des einzelnen Titels.

Gussschilder werden in Sandguss per Handarbeit einzeln als Rohteil gefertigt mit Gusstoleranz CT Maßkennung d1 nach DIN 1725. Formveränderungen sind möglich und berechtigen nicht zur Rückgabe.

Zahlungsbedingungen

Vorkasse-Versand (Wir gewähren Ihnen 3 % Skonto!) Sie erhalten von uns eine Rechnung zur Abbuchung oder Bezahlung binnen 7 Tagen ab Rechnungsdatum. Sobald der Rechnungs-betrag beglichen ist, erhalten Sie die Ware.

Die EMH ist berechtigt, die im Rahmen der Geschäftsbeziehung erforderlichen personenbezogenen Daten des Kunden im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes zu erheben, zu speichern und zu verarbeiten.

Der Kaufvertrag wird mit Erhalt der Ware wirksam. Sie haben die Möglichkeit, die bestellte Ware innerhalb von zwei Wochen ohne Nennung von Gründen zurückzugeben. Die zweiwöchige Rückgabefrist beginnt mit Erhalt der bestellten Ware. Sofern die Ware nicht als Paket versandt werden kann, können Sie die Rücknahme der Ware innerhalb der vorgenannten Frist verlangen. Das Rücknahmeverlangen muss ausschließlich schriftlich und mit gerichtsverwertbarem Zustellnachweis oder auf einem dauerhaften Datenträger unter genauer Angabe der bestellten Ware, der Rechnungsnummer und Ihrer Anschrift an die EMH erfolgen.
Die Rückgabe bzw. Rücknahme erfolgt auf Kosten und Gefahr der EMH. Die Beweislast für die Rückgabe bzw. das Rücknahmeverlangen trifft Sie als Verbraucher. Sollte sich die Ware innerhalb der zweiwöchigen Rückgabefrist verschlechtert haben oder sollte diese nicht mehr herausgegeben werden können, sind Sie zum Ersatz des Wertes der Ware verpflichtet, soweit Sie die Verschlechterung zu vertreten haben. Für die Überlassung des Gebrauchs oder die Benutzung der Ware durch Sie sowie für sonstige Leistungen bis zu dem Zeitpunkt der Ausübung Ihres Rückgaberechts ist deren Wert an die EMH zu vergüten. Bitte senden Sie die Ware im Fall der Rückgabe ausreichend frankiert an die

EMH
Birkenweg 9
53913 Swisttal

Denken Sie bitte daran, die Rechnungsnummer, Ihre vollständige Anschrift und Ihre Bankverbindung zur Erstattung Ihrer Rücksendekosten mit anzugeben. Die Versandkosten werden Ihnen ebenfalls erstattet, wenn die Ware beschädigt bei Ihnen angekommen ist oder Mängel aufweist. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass in allen anderen Fällen die Versandkosten von Ihnen zu tragen sind. Also insbesondere, wenn der Bestellwert unter 40 Euro liegt oder die Ware erst nach 14 Tagen (aber noch innerhalb der 30-Tage-Frist) an uns zurückgeschickt wird, wenn der Vertrag nicht innerhalb der 14-Tage-Frist in ausschließlich schriftlicher Form und mit gerichtsverwertbarem Zustellnachweis widerrufen worden ist. Risiko zu Lasten des Rücksenders.

Die Unwirksamkeit einzelner Punkte dieser Allgemeinen Geschäftsbedingung berührt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine neue Bestimmung, die in ihrer wirtschaftlichen Auswirkung der unwirksamen Bestimmung möglichst nahe kommt. Erfüllungsort und Gerichtsstand für Verträge, die unter Einschluss dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen geschlossen wurden, ist Rheinbach.
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Unsere Liefer- und Zahlungsbedingungen gelten für den Versand innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.

Links

Die EMH ist als Inhaltsanbieter für die eigenen Inhalte, die es zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise („Links“) auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Querverweis hält die EMH insofern „fremde Inhalte“ zur Nutzung bereit, die in dieser Weise gekennzeichnet sind: Link. Für diese fremden Inhalte ist die EMH nur dann verantwortlich, wenn von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis vorliegt und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern (§5 Abs.2 TDG).
Bei „Links“ handelt es sich allerdings stets um „lebende“ (dynamische) Verweisungen. Die EMH hat bei der erstmaligen selbst durchgeführten Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Der Inhaltsanbieter ist aber nach dem TDG nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die er in seinem Angebot verweist, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn er feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem er einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird er den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit ihm dies technisch möglich und zumutbar ist. Die technische Möglichkeit und Zumutbarkeit wird nicht dadurch beeinflusst, dass auch nach Unterbindung des Zugriffs von der EMH -Homepage von anderen Servern aus auf das rechtswidrige oder strafbare Angebot zugegriffen werden kann.

Auf unserer Internetseite bzw. in unserem Internet Shop genannte Namen/Marken können eine eingetragene Marke eines Unternehmens (Markenzeichen, Label usw.) sein. Der „Name – die Marke – das Markenzeichen/Label usw.“ wird ausschließlich zu Erklärungszwecken und zum Nutzen des Markeneigentümers verwendet, ohne Absicht, das Marken- oder Urheberrecht zu verletzen.

Sollte hier in irgendeiner Form ein Verstoß gegen geltendes Recht vorliegen bzw. Links auf strafbare Inhalte führen, wird die entsprechende Grafik, der Text, Link oder sonstiges schnellstmöglich von dieser Domain entfernt. Eine entsprechende Benachrichtigung (Kontaktdaten im Impressum) ggf. mit Angabe von Beweisen ist wünschenswert und hilfreich.

Impressum

EMH – Eisenbahnteile und Metallwaren Handelshaus
Birgit Bude
Birkenweg 9
D 53913 Swisttal-Buschhoven
Tel.: 02226/2441
Fax: 02226/14228
E-Mail: info[at]emh-bude.de

Steuer-Nr. 222/5704/0888

 

Zurück zur Startseite